Die 40 Geister erscheinen mit Gesang und Tanz an verschiedenen Orten und in wechselnder Besetzung. Nichts lieben sie mehr, als ihr Publikum zu verzaubern. Kein Video, kein mp3 kann die Atmosphäre eines Konzertes ersetzen, das Zusammenspiel mit dem Publikum, das Mitsingen und -tanzen.

Die 40 Geister sind eigensinnig. Sie erscheinen in Klubs, diplomatischen Vertretungen oder auf einer Wiese am Spreeufer. Manchmal lassen sie sich auch buchen. Die Honorare gehen in eine gemeinsame Kasse, aus der Aufnahmen oder gemeinsame Reisen finanziert werden. Da die Tschiltane an oft weit verstreuten Orten bürgerlichen Berufen nachgehen, müssen sie Auftritte gut planen. Deshalb hilft es, sie möglichst frühzeitig wegen eines Gigs zu kontaktieren.

Eine Auswahl der bisherigen Konzerte:

2016 MirMix im »Hangar 49« Berlin
2015 »Vorsicht Volk« Festival am Ostkreuz Berlin
2015 Internationales Nouruz-Fest Hannover
2014 »Water Stories« – Netzwerk für Osteuropa-Berichterstattung
2014 24 Stunden Buch im »Prachtwerk« Berlin: Kazakh Beat Poetry

2014 Intercultura Leipzig

2013 Berlin Nouruz-Fest Deutsch-Usbekischer Freundschaftsverein »Davra«
2013 Berlin Zentrum Moderner Orient »Badakhshan – eine musikalische Reise«

2012 Intercultura Leipzig in der NaTo
2012 Festival »roof of the world« Khorog; Theater Dushanbe
2012 Berlin Nouruz-Fest Tadshikische Botschaft
2011 Berlin Altes Finanzamt Neukölln
2009 Berlin Gesellschaft für OSTEUROPA-FÖRDERUNG
2009 Bamberg 25 Jahre Institut für Orientalist
2008 Berlin Café Garbáty Jubiläum: 10 Jahre Tschiltan
2008 Berlin Iranischer Kulturverein »Dehkhoda« Yalda-Fest
2006 Prag Městská knihovna
2005 Berlin Zentralasien-Konferenz (VW-Stiftung)
2005 Berlin Werkstatt der Kulturen
2005 Halle Martin-Luther-Universität – Lange Nacht der Wissenschaften
2004 Berlin Jazzclub Schlot
2004 Berlin Humboldt Universität – Lange Nacht der Wissenschaften
2004 Cuxhaven Kurparkhalle
2003 Berlin Werkstatt der Kulturen
2002 Bonn Zentralasien-Konferenz (DAAD)
2003 Samarkand Internationales Musikfestival »Sharq Taronalari«
2002 Dushanbe Staatliches Institut der Künste »Tursun-Zade«
2002 Hamburg Werkstatt 3
2001 Berlin Humboldt Universität – Lange Nacht der Wissenschaften
1998 Berlin Iranischer Kulturverein »Dehkhoda« Yalda-Fest